Autodesk Navisworks | Grundlagen | 2-tägig

Autodesk Navisworks kann über 50 native und open-BIM-Datenformate lesen und zusammenführen. In der Ausbildung lernen Sie, wie Autodesk Navisworks Ihren Koordinationsprozess optimieren kann. Neben der klassischen Kollisionsprüfung und dem Issue-Management werden Themen wie Bauablauf (4D), Kosten (5D) sowie Animation und Visualisierung besprochen.

Zielgruppe
Einsteiger in Autodesk Navisworks
Voraussetzungen
Windows-Kenntnisse
Level
Grundlagen
Zurück

  • Navigation, Ansichtspunkte
  • Redlining, Transformation
  • Bauablaufsimulation (4D)
  • Kollisionsprüfung
  • Issue-Management mit BCF
  • Mengenermittlung 2D/3D
  • Animation
  • Visualisierung

Im Seminarpreis enthalten:

Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen, MuM-Seminarunterlagen und Zertifikat
Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung
Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.

Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.
Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Folgende Veranstaltung könnte Sie auch interessieren:

Factory Design | Grundlagen | 5-tägig

Sie lernen die verschiedenen, in der Autodesk Factory Suite zusammengefassten Softwarelösungen kennen und erfahren, wie Sie sie nutzen, um Anlagen und Maschinen dreidimensional darzustellen und den optimalen Produktionsprozess zu planen.

AutoCAD, AutoCAD Mechanical → Scanning und AutoCAD Architecture → Autodesk Inventor und die Factory Design Tools

Details & Termine