Autodesk Inventor

CAD-Software für mechanische Konstruktion

Konstrukteuren steht mit dem 3D-CAD-System Autodesk Inventor ein umfangreiches Werkzeug-Set zur Verfügung um die unterschiedlichsten Produkte (Konsumgüter, Maschine, Anlagen, usw.) zu entwickeln. Das Inventor-Modell ist ein virtueller Prototyp, der unter ganz unterschiedlichen, realistischen Bedingungen getestet und visualisiert werden kann. So kann man innovative Produkte schneller auf den Markt bringen.

Alleinstellungsmerkmale:

  • Höhere Produktivität
    Routinearbeiten lassen sich regelbasiert automatisieren. So konzentrieren Sie sich auf die kreative Entwicklungsarbeit.
  • Gestaltungsfreiheit
    Inventor erlaubt parametrisch oder direkte Modellierung, Arbeiten mit Freiformflächen und ermöglicht Arbeiten mit Flächen und Volumina.
  • Zusammenarbeit und Fremdsysteme
    Inventor unterstützt die Arbeit mit anderen CAD-Systemen. Sie können die Modelle sämtlicher gängiger CAD-Systeme in Ihre Konstruktion einbinden – sogar assoziativ zum ursprungs CAD.
  • Konstruktion ist mehr als modellieren
    Bewegungssimulation, Festigkeitsanalyse, Mechatronik, Kabelbäume, Verrohrungen, Stücklisten, 2D Werkstattzeichnungen, Normteilebibliotheken  – auch das bietet Inventor.
  • Zukunftsorientiert
    Topologieoptimierung und bionische Formen dank generativem Design, Unterstützung von additiven Fertigungsverfahren (3D Druck) – Inventor geht mit der Zeit und bedient neueste Trends in Produktentwicklung und Konstruktion.
Autodesk-Software sicher installieren: mit dem MuM Konfigurator. Mehr erfahren...
 
Im Blog "Autodesk Inventor FAQ" von Jürgen Wagner finden Sie viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Autodesk Inventor gibt es auch in der Product Design & Manufacturing Collection

Die Product Design & Manufacturing Collection bietet neben Autodesk Inventor Professional eine Kombination aus Softwarepaketen, um den Ingenieur von der Idee bis zur Fertigung zu unterstützen.
  • Nichtlineare Strukturmechanische Analyse
  • Fabrik-Aufstellungsplanung
  • 3-5 Achs-CAM
  • Nachbearbeitung von Punktewolken
  • Verfahrenstechnik ( P&ID und Plant-Design )
  • 3DS Max zur professsionellen Animation und Visualisierung
 
 
  • Autodesk Inventor | Auffrischung und Update | 2-tägig

    Der Auffrischungskurs richtet sich an langjährige Inventor-Anwender.

    Die Einsteigerschulung hat vor vielen Jahren stattgefunden und Sie arbeiten immer mit den gleichen bewährten Werkzeugen. Die Neuerungen bei Updates wurden nie wirklich erklärt. Vielleicht haben Sie auch keine Zeit, sich die neuen Möglichkeiten genauer anzuschauen und auszuprobieren.

    Ziel des Kurses:

    • Bestehendes Wissen vertiefen und festigen
    • Neue Arbeitsweisen und Funktionen der letzten Inventor-Version kennenlernen und nutzen
    • Best Practice: Tipps und Tricks für effizienteres Arbeiten

    Details & Anmeldung

MuM erstellt eigene Schulungsunterlagen, die Sie unabhängig vom Besuch eines Seminars erwerben können.

Trainingshandbücher für Autodesk Inventor »