Autodesk Inventor

CAD-Software für mechanische Konstruktion

Konstrukteuren steht mit dem 3D-CAD-System Autodesk Inventor ein umfangreiches Werkzeug-Set zur Verfügung um die unterschiedlichsten Produkte (Konsumgüter, Maschine, Anlagen, usw.) zu entwickeln. Das Inventor-Modell ist ein virtueller Prototyp, der unter ganz unterschiedlichen, realistischen Bedingungen getestet und visualisiert werden kann. So kann man innovative Produkte schneller auf den Markt bringen.

Alleinstellungsmerkmale:

  • Höhere Produktivität
    Routinearbeiten lassen sich regelbasiert automatisieren. So konzentrieren Sie sich auf die kreative Entwicklungsarbeit.
  • Gestaltungsfreiheit
    Inventor erlaubt parametrisch oder direkte Modellierung, Arbeiten mit Freiformflächen und ermöglicht Arbeiten mit Flächen und Volumina.
  • Zusammenarbeit und Fremdsysteme
    Inventor unterstützt die Arbeit mit anderen CAD-Systemen. Sie können die Modelle sämtlicher gängiger CAD-Systeme in Ihre Konstruktion einbinden – sogar assoziativ zum ursprungs CAD.
  • Konstruktion ist mehr als modellieren
    Bewegungssimulation, Festigkeitsanalyse, Mechatronik, Kabelbäume, Verrohrungen, Stücklisten, 2D Werkstattzeichnungen, Normteilebibliotheken  – auch das bietet Inventor.
  • Zukunftsorientiert
    Topologieoptimierung und bionische Formen dank generativem Design, Unterstützung von additiven Fertigungsverfahren (3D Druck) – Inventor geht mit der Zeit und bedient neueste Trends in Produktentwicklung und Konstruktion.
Autodesk-Software sicher installieren: mit dem MuM Konfigurator. Mehr erfahren...
 
Im Blog "Autodesk Inventor FAQ" von Jürgen Wagner finden Sie viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Autodesk Inventor gibt es auch in der Product Design & Manufacturing Collection

Die Product Design & Manufacturing Collection bietet neben Autodesk Inventor Professional eine Kombination aus Softwarepaketen, um den Ingenieur von der Idee bis zur Fertigung zu unterstützen.
  • Nichtlineare Strukturmechanische Analyse
  • Fabrik-Aufstellungsplanung
  • 3-5 Achs-CAM
  • Nachbearbeitung von Punktewolken
  • Verfahrenstechnik ( P&ID und Plant-Design )
  • 3DS Max zur professsionellen Animation und Visualisierung
 
 

Zur Zeit sind keine Termine geplant.

MuM erstellt eigene Schulungsunterlagen, die Sie unabhängig vom Besuch eines Seminars erwerben können.

Trainingshandbücher für Autodesk Inventor »