Autodesk Inventor

CAD-Software für mechanische Konstruktion

Das 3D-CAD-System Autodesk Inventor bietet Konstrukteuren ein umfassendes Set an Werkzeugen, um alle möglichen Produkte (Konsumgüter, Maschinen, Anlagen, usw.) in 3D zu entwickeln. Das Inventor-Modell stellt einen kompletten virtuellen 3D-Prototypen dar, mit dem das neue Produkt unter realistischen Bedingungen auch getestet und visualisiert werden kann. So kann man in kürzerer Zeit innovativere Produkte auf den Markt bringen.

Ihre Vorteile:

  • Höhere Produktivität
    Routinearbeiten lassen sich automatisieren. Sie konzentrieren sich auf die Entwicklungsarbeit. 
  • Gesicherte Nachhaltigkeit
    Sie wählen Material nach Kriterien wie Umweltverträglichkeit, Kosten und Performance aus und treffen so fundierte Entscheidungen im Sinne nachhaltiger Konstruktion und Produktion.
  • Bessere Zusammenarbeit
    Ob Ihre Zulieferer 2D-CAD- oder andere 3D-CAD-Lösungen einsetzen – Sie können die Daten in Ihr Inventormodell einlesen und weiter bearbeiten.
  • Mehr Sicherheit
    Durch das integrierte Datenmanagement tauschen Sie Konstruktionsdaten sicher und effizient aus. Alle Konstruktionsdaten sind in einem 3D-Modell integriert, so dass Sie virtuelle Darstellungen generieren und Abläufe simulieren können.
Autodesk-Software sicher installieren: mit dem MuM Konfigurator. Mehr erfahren...
 
Im Blog "Autodesk Inventor FAQ" von Jürgen Wagner finden Sie viele hilfreiche Tipps und Tricks.

Inventor gibt es in unterschiedlichen Ausbaustufen:

Autodesk Inventor Professional beinhaltet das Basispaket plus Funktionen für:
  • Festigkeitsberechnung (FEM)
  • Bewegungsanalyse und Bewegungssimulation
  • Rohrleitungskonstruktion
  • Kabel- und Kabelbaumkonstruktion
  • Werkzeug- und Formenbau
Autodesk Inventor LT = Einführung der 3D-Teilemodellierung in 2D-Zeichenabläufe
 
AutoCAD Inventor LT Suite ist das leistungsstarke Paket mit AutoCAD LT, Autodesk Inventor LT
  • Autodesk Administrator | Installation, Verwaltung, Administration | 1-tägig

    Unser Seminar Autodesk Administration ist für jeden geeignet, der Autodesk Lizenzen verwalten und Autodesk Software installieren soll.

    Lernen Sie wo Sie ihre Lizenzen verwalten, wo sie Software und Updates downloaden können und wie Sie effizient die entsprechenden Lösungen installieren und auf mehreren Rechnern verteilen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Adaptive Modelle | 1-tägig

    Sie lernen den strukturierten Aufbau großer Baugruppen kennen und erfahren, wie man mit großen Datenbeständen umgeht. Nach dem Seminar können Sie diese Techniken in der Praxis anwenden.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Administrator | 3-tägig

    Sie lernen, wie man Autodesk Inventor und die Teilebibliotheken installiert und konfiguriert, wie man das System pflegt und wie die Datenverwaltung funktioniert. Nach dem Seminar können Sie das System installieren und administrieren sowie Firmenstandards einpflegen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Aufbau | 3-tägig

    Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im Umgang mit Autodesk Inventor und lernen weitere Funktionen der Software kennen. Sie befassen sich mit zusätzlichen Modellierungstechniken und erweitern Ihre Kenntnisse über Baugruppen, Stücklisten und deren Verwaltung. Nach dem Seminar können Sie diese neuen Möglichkeiten nutzen und schneller und effektiver arbeiten.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Aufbau | 2-tägig (CH)

    Welche Ausbildungs-Themen sind für einen versierten Autodesk Inventor Anwender interessant? Im Arbeitsalltag mit den Konstruktions-Tools bleibt oft keine Zeit für die Funktionen der neuen Versionen. Mit dem Kurs "Autodesk Inventor Aufbau" haben wir eine Ausbildung für genau diese Anwender geschaffen.

    Nach Abschluss des Autodesk Inventor Grundkurses oder längerer Erfahrung mit der aktuellen Autodesk Inventor Version bietet sich dieser Kurs als ideale Weiterführung. Sie erhalten einen ganzheitlichen Einblick in Autodesk Inventor und erlernen 3D-Konstruktionstechniken, die über das Basis-Wissen eines Grundkurses hinausgehen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Auffrischung und Update | 2-tägig

    Autodesk Inventor| Auffrischung | 2-tägig

    • neue Möglichkeiten bei Skizzenerstellung und Constraints
    • best practice Skizzenerstellung
    • neue Möglichkeiten der 3D Modellierung
    • best practice Modellierung
    • neue Möglichkeiten des Collaborative Design
    • 3D Modelle für jeden: die 3D Pdf - Ausgabe
    • Konstruktion Top Down oder Bottom Up
    • Zusammenarbeit anderen CAD Systemen: AnyCAD - Vorteile und Grenzen
    • Migration von Normteilbibliotheken: Ärger vermeiden
    • Nur soviel Material wie nötig: Topologieoptimierung in Inventor
    • Inventor und 3D Druck /Additive Manufacturing

    Im Seminarpreis enthalten:
    Pausenimbiss, Getränke, Mittagessen und Zertifikat
    Der Seminarpreis versteht sich pro Seminarteilnehmer/-in.
    Jedem Teilnehmer steht ein vollständig eingerichteter CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung


    Unsere Seminare finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt. Falls dieses Seminar nicht stattfindet, informieren wir Sie hierüber spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Blechmodellierung | 1-tägig

    Sie lernen die Funktionen zur Blechmodellierung von Autodesk Inventor kennen. Nach dem Seminar können Sie Blechbauteile mit Blechelementen oder über Flächen modellieren. Sie können fertigungsgerechte Abwicklungen unter Berücksichtigung von Biegekorrekturen erzeugen und die passenden Abwicklungszeichnungen erstellen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Datenaustausch | 1-tägig

    Sie lernen, wie Sie Modelle und Zeichnungen über verschiedene Schnittstellen austauschen können. Nach dem Seminar können Sie Datensätze aus Fremdsystemen importieren und aufbereiten sowie eigene Konstruktionsdaten in geeigneten Formaten weitergeben.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Flächenmodellierung | 1-tägig

    Sie erlernen in diesem Seminar das Erstellen und Bearbeiten von Flächenmodellen mit Autodesk Inventor. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Import von Flächenmodellen aus anderen CAD-Systemen und die anschließende Umwandlung in Volumenteile.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | große Baugruppen | 1-tägig

    Sie lernen den strukturierten Aufbau großer Baugruppen kennen und erfahren, wie man mit großen Datenbeständen umgeht. Nach dem Seminar können Sie diese Techniken in der Praxis anwenden.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Große Baugruppen | 2-tägig (CH)

    Sie erlernen den Umgang mit Regelwerken zum bestmöglichen Aufbau von grossen Baugruppen und anwenden bei technischen Zeichnungen und sind in der Lage Ihre Bestandsdaten zur Performance-Steigerung optimal anzupassen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Grundlagen | 5-tägig

    Sie lernen, professionell mit dem 3D-CAD-System Autodesk Inventor zu konstruieren. Dazu bearbeiten Sie viele Übungsbeispiele, durch die Sie Funktionen kennenlernen sowie Strukturen und Zusammenhänge verstehen. Nach dem Kurs können Sie parametrische 3D-Volumenmodelle von Einzelteilen und Zusammenbauten erstellen. Sie können 2D-Zeichnungen aus den 3D-Modellen ableiten und durch Bemaßungen, Beschriftungen und Symbole vervollständigen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Grundlagen Kompakt | 3-tägig (A)

    Sie erlernen die innovative Philosophie bei der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor. Sie beherrschen die wesentlichen Arbeitstechniken der konzeptionellen 3D-Konstruktion und sind in der Lage, selbständig 3D-Bauteile, Baugruppen und komplexe Zusammenbauten zu modellieren. Durch intensives Arbeiten an praxisorientierten Beispielen erlernen Sie den Aufbau korrekter Modellstrukturen und erkennen, wie Sie dadurch problemlos die Verhältnisse zwischen Bauteilen und Baugruppen aufbauen, verwalten und verändern können. Sie sind in der Lage, komplette normgerechte 2D-Zeichnungen, Ansichten und Schnitte abzuleiten, Stücklisten zu generieren und erarbeiten wichtige Techniken für die sichere Projektarbeit im Team.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | iLogic | 2-tägig

    Sie lernen, wie Sie mit iLogic Regeln zur Berechnung von Parametern und zur Automatisierung von Abläufen definieren. Nach dem Seminar können Sie eigene iLogic-Regeln für Einzelteile, Baugruppen und Zeichnungen aufstellen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Komplexe Geometrie | 1-tägig

    Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im Umgang mit Autodesk Inventor und lernen, wie man Freiformflächen entwickelt. Darüber hinaus befassen Sie sich mit den Modellierungstechniken für Kunststoffelemente. Nach dem Seminar können Sie Bauteile mit komplexer Geometrie konstruieren und verwenden.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Konstruktionsassistent | 1-tägig

    Sie lernen, wie Sie Berechnungsfunktionen sowie Generatoren für Komponenten, Gestelle und Schraubenverbindungen verwenden. Nach dem Seminar können Sie den Konstruktionsassistenten zielgerichtet einsetzen und so effektiver arbeiten.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Methodik | 3-tägig

    Sie lernen verschiedene Entwurfsmethoden und die Top-Down-Modellierung über Skelettskizzen, Bauraummodelle, Mehrkörper-Layouts sowie bauteilübergreifende Parameter kennen. Nach dem Seminar können Sie diese Techniken in der Praxis einsetzen und so effektiver arbeiten.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Schweißbaugruppen | 1-tägig

    Sie lernen die Funktionalität von Schweißbaugruppen kennen. Nach dem Seminar können Sie Baugruppen mit Schweißvorbereitung, Schweißnähten und Nachbearbeitung erstellen und daraus fertigungsgerechte Zeichnungen ableiten.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Stile, Normen und Vorlagen | 1-tägig

    Sie lernen die Werkzeuge kennen, um selbstständig Stile, Normen und Zeichnungsressourcen erstellen, verwalten und anwenden zu können. Nach dem Seminar können Sie Vorlagedateien und die Stilbibliothek nach eigenen Wünschen anpassen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Update | 1-tägig (CH)

    Sie lernen die neuen Funktionen von Autodesk Inventor kennen. Dabei festigen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse der Vorversionen. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage den Mehrwert der aktuellen Version sofort in der Praxis umzusetzen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor | Variantenkonstruktion | 1-tägig

    Sie lernen, mit tabellengesteuerten Bauteilen und Baugruppen zu arbeiten. Nach dem Seminar können Sie Bauteil- und Baugruppenfamilien definieren, sie in Zusammenbauten einsetzen und aus den Varianten Zeichnungen ableiten.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor Pro | Dynamische Simulation | 2-tägig

    Sie erlernen die Grundlagen der Dynamischen Simulation sowie die Funktionen und Befehle, um selbstständig Mehrkörpersimulationen nach physikalischen Gesetzen durchzuführen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor Pro | Finite Elemente Methode | 2-tägig

    Sie erlernen die Grundlagen der Finite-Elemente-Methode und erfahren, wie Sie Modelle aufbereiten, Analysen definieren und Ergebnisse interpretieren. Nach dem Seminar können Sie FEM-Analysen von Einzelteilen und Baugruppen durchführen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor Pro | Rohre und Leitungen | 2-tägig

    Sie lernen, welche Möglichkeiten das Rohrleitungsmodul für Leitungen mit Fittings, gebogene Leitungen und Schläuche bietet. Nach dem Seminar können Sie Leitungsverläufe definieren und mit passenden Bauteilen versehen.

    Details & Anmeldung

  • Autodesk Inventor Studio | 1-tägig

    Sie lernen, wie Sie mit Hilfe von Autodesk Inventor Studio Visualisierungsszenen mit Beleuchtung, Oberflächen und Kameraeinstellungen definieren. Nach dem Seminar können Sie fotorealistische Visualisierungen und Animationen von Einzelteilen und Baugruppen erstellen.

    Details & Anmeldung

  • MuM Anlagenbau Apéro
  • PDM Vault Day für Gebäudeausrüster und Industrie
  • Schnupperkurs Autodesk Inventor
  • Workshop | 3D Lasertechnologie im Anlagen- und Maschinenbau | 1-tägig

    Die herkömmliche „Brownfieldplanung“ stützt sich oft auf fragwürdige Angaben zur baulichen Substanz und leidet dann unter unvollständigen Bestandsunterlagen.

    Um von Projektbeginn an auf eine brauchbare Dokumentation zurückgreifen zu können, kann die 3D-Scantechnologie genutzt werden. Diese bietet einen hohen und zuverlässigen Detaillierungsgrad bei der nachfolgenden CAD-Planung, an deren Ende Fertigungszeichnungen und Stücklisten als Grundlage der tatsächlichen Konstruktion stehen.

    Sie erlernen den Umgang mit modernen 3D-Lasern, die Bearbeitung der Scandaten, sowie die Weiterbearbeitung der Daten in den entsprechenden 3D-CAD-Systemen.

    Details & Anmeldung

MuM erstellt eigene Schulungsunterlagen, die Sie unabhängig vom Besuch eines Seminars erwerben können.

Trainingshandbücher für Autodesk Inventor »