BIM Roadshow Wien 2020 - BIMbyChange

Große Veränderungen in allen Wirtschafts- und Lebensbereichen gab es bereits durch den Einsatz digitaler Technologien. Neue Arbeitsabläufe, Planungs- und Produktionsweisen erfordert der digitale Wandel ebenfalls im Bauwesen!
Technologien, wie Robotik, Sensorik, Augmented bzw. Mixed Reality werden zukünftig die Planung, die Errichtung und den Betrieb von Gebäuden nachhaltig verändern.

BIM Experten präsentieren Ihnen, was Digitalisierung im Bauwesen bedeutet - neues Denken, effektive Ausbildung & Zertifizierung und erfolgreiche Prozesse.

Agenda:

13:00 - 13:15 Uhr

Begrüßung
Janina Knaber, Mensch und Maschine

13:15 - 13:45 Uhr

Innovation durch Kollaboration
Veselko Pacar, Sales Expert Smart Building, Kapsch BusinessCom AG

13:45 - 14:15 Uhr

BIM als Impulsgeber für die Digitalisierung im Bauwesen
Rainer Sailer, Mensch und Maschine

14:15 - 14:45 Uhr

Kollaboration von digitalen Projektumfeld
DI Karina Breitwieser, MSc, Technische Universität Wien - Fakultät für Bauingenieurwesen

14:45 - 15:15 Uhr Pause

15:15 - 15:30 Uhr

Change as the heartbeat of growth
Karin Huber-Heim, csr and communication

15:30 - 16:00 Uhr

Was kommt nach dem Commitment? BIM-Implementierung mit MuM
Oliver Gratzl, Mensch und Maschine

16:00 - 16:45 Uhr

BIM als Treiber für Veränderung in österreichischen Unternehmen
Thomas Hahn, Brandstätter
Andreas Marschall, Andritz Hydro

16:45 - 18:00 Uhr Kulinarischer Ausklang & Networking
Datum
30.01.2020
Zeit

13:00-18:00

Preis
Kostenlos
Veranstalter
Mensch und Maschine Austria GmbH
Ort
Wolke 21 im Saturn Tower
Leonard-Bernstein-Straße 10, A-1220 Wien
Anfahrt
Karte
Anmelden Zurück